Lösungen für Patienten mit Allergien

Lösungen für Patienten mit Allergien bei Ihrem Kieferorthopäden in Köln

Nickel ist eine der häufigsten Ursachen für Allergien. Typische Anzeichen einer Nickelallergie sind entzündliche Reaktionen der Haut im Kontaktbereich. Die Zunahme von Nickelallergien bei Kindern und Jugendlichen ist vor allem auf die vermehrte Verwendung von Modeschmuck, Ohrsteckern oder auf Piercings zurückzuführen.

Bei nachgewiesener Nickelallergie planen wir eine feste Zahnspange mit alternativen Materialien: z.B. mit Invisalign, incognito, Keramikbrackets oder Titanbrackets und spezielle Behandlungsbögen. Rund zwei Millionen Menschen in Deutschland leiden an einer Latexallergie, die juckende Hände oder Hautausschlag verursachen kann. Latex wird aus dem Kautschukbaum gewonnen. Sein Saft enthält über 240 verschiedene Eiweiße, die beim Menschen eine allergische Reaktion auslösen können.

Wer an einer Latexallergie leidet, sollte den direkten Hautkontakt zu latexhaltigen Materialien meiden, um damit allergische Reaktionen wie Hautausschlag zu verhindern. Im Rahmen unseres Qualitätsmanagements verwenden wir in unserer Praxis ausschliesslich latexfreie Handschuhe.

 

Sie haben Fragen rund um das Thema Lösungen für Patienten mit Allergien in Köln? Sie erreichen uns während unserer Sprechzeiten unter 0221 4848 2378 oder schreiben Sie uns über unser Kontaktformular! Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Team der Praxis Cologne Smiles

Öffnungszeiten

Montag – Freitag
08:00 – 13:00 und 14:00 – 19:00

 

 

Kontakt

cologne smiles
Fachzahnarztpraxis für Kieferorthopädie
Weißhausstraße 21 | 50939 Köln
T 0221 4848 2378 | F 0221 4848 2377
info@cologne-smiles.de